01.jpg02.jpg04.jpg05.jpg06.jpg07.jpg

Kosmetikerin und Kosmetiker: Ausbildung mit Zukunft

Geprüfte Kosmetiker/in

„Das Schönste an der Schönheit ist, dass man so wundervoll viel dafür tun kann“

Wir bieten die Kosmetik Intensiv-Ausbildung auf höchstem Niveau und übernehmen dadurch eine besondere Verantwortung, mit dem Ziel, den ersten Grundstein Ihres Erfolges zu legen.

In folgenden Bereichen, vermitteln wir Ihnen spezifische Kenntnisse:

Theorie

  • Fachkunde
  • Hygiene
  • Motivation
  • Verkaufstraining


Praxis

  • Ablauf einer Gesichtsbehandlung (incl. Hals und Dekollete)
  • Ablauf einer Aknebehandlung
  • Anamnese/ Diagnose
  • Erstellung eines Heimpflegeplanes
  • Hautreinigung / Peeling
  • Masken und Packungen
  • Massage
  • Haarentfernung
  • Maniküre
  • Handpackung
  • Hand/Arm-Wellnessmassage

Es gibt kaum einen anderen Beruf, neben der Fußpflege, wo so gravierende Qualitätsunterschiede in der Praxis und Hygiene herrschen, wie bei der Kosmetik. Bedauerlicherweise beginnt das schon während der Ausbildung in vielen Schulen. Bei uns ist die Schülerzahl auf zwei Teilnehmer begrenzt. Nur so ist eine erfolgreiche Ausbildung gewährleistet. Unser Motto: „nur wenn Sie erfolgreich sind, sind auch wir erfolgreich“. Und nach der Ausbildung, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Ob Sie ein Studio zur Mitarbeit suchen, oder Sie wollen in die Selbständigkeit gehen, wir unterstützen Sie dabei.

Sie lernen anhand zahlreicher Modelle während der Praxisausbildung, unter anderem das Erstellen von Hautanalysen, Behandlungsplänen sowie Kur- und Sonderbehandlungen. Durch den intensiven Kontakt zum Kunden erhalten Sie das notwendige Know-How um kundenorientiert und erfolgreich arbeiten zu können, und die Sicherheit, die Sie brauchen, um gleich nach der Ausbildung, am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Wir arbeiten mit Produkten namhafter Firmen wie beispielsweise Charlotte Meentzen, Dr. Eckstein, Isabelle Lancray, Gertraud Gruber, Klapp, Babor, Jean d'Arcel, Sothys, Meerwasser.

An technischer Ausstattung verfügen wir u.a. über Geräte von Ruck und Ionto Comed.

In den vergangenen Jahren hat der Beruf der Kosmetikerin enorm an Bedeutung gewonnen und ist einer der schönsten, abwechslungsreichsten und vielseitigsten Berufe die es gibt. Wichtig für die Ausübung der Tätigkeit als Kosmetikerin ist das Interesse an Schönheit und Pflege. Eine freundliche Persönlichkeit, gepaart mit Einfühlungsvermögen und Kreativität zählen ebenfalls dazu. Freude am Umgang mit Menschen, sowie Kommunikationsfähigkeit und die Kompetenz, auf Kundenwünsche einzugehen sind weitere Voraussetzungen. 

Ihre Ausbildung endet mit einer Abschlußprüfung vor einer Prüfungskommission. Die Prüfung umfasst einen schriftlichen (Multiple-Chioce) und einen praktischen Teil. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Diplom, in Deutsch und Englisch verfasst.

Aussicht

Die Chancen für Ihre berufliche Zukunft, gerade als geprüfte Kosmetiker/in, sind einmalig. Sie haben die Möglichkeit der Selbstständigkeit als Unternehmerin mit eigenem Institut, sowie als Mitarbeiterin in Kosmetik- und Fußpflegeinstituten, Spa- und Wellnesshotels, Parfümerien, bei Hautärzten, in Praxen für Plastische Chirurgie und auf Kreuzfahrtschiffen. Ebenfalls möglich sind Kooperation mit Friseuren, Nagelstudios, Sonnenstudios und Massagepraxen.